Schlagwörter

,

Was wir in Deutschland als typisch bezeichnen, muss gar nicht „normal“ sein. Versucht mal in San Diego eine Margarita zu bestellen, dann gehen die Fragen los – frozen or on the rocks? blended?

Zur Erklärung: Frozen blended ist das was wir hier kennen: die schön schlabberige Margarita mit den Salzrand, die mit einem kräftigen Zug am Strohhalm den Eisschock provoziert („Brainfreeze“).
In den USA wird häufig on the rocks – also mit Eiswürfeln – getrunken.

Hier ist mein Grundrezept:
– pro Protion eine kleine frischgepresste Limette (wahlweise 2 bis 3 cl Limettensaft)
– 4 cl Tequila (weiß)
– 2 cl Triple Sec (Orangenlikör)
Auf Eis mixen. Danach wahlweise auf Eis abgießen oder alle Zutatenen direkt mit Eis durch den Mixer jagen.

Advertisements