Schlagwörter

,

Am 4. Dezember haben wir Kürbissirup gemacht. Den brauchen wir heute. Das ist eine wichtige Zutat für unseren Superpunsch Kürbis-Apfel – wir brauchen keinen Glühwein. Wem die heiße Tee-Variante vom 14. Dezember zu umständlich war, hat hier jetzt eine bequemere Variante:

  • 4 cl Kürbissirup
  • 100 ml Wasser
  • 100 ml Apfelsaft
  • zwei Scheiben Orange
  • Eine Zimtstange

Wasser und Saft erhitzen und mit der Zimtstange die Orangenscheiben und Sirup einrühren. Wir servieren den Punsch mit der Zimtstange und den Orangenscheiben drin. Einfacher geht es nicht.

Advertisements