Schlagwörter

, , ,

Erfolgreiche Dinge haben eine Tendenz zur Wiederholung. Im Falle von Kinofilmen gelingt das selten gut, dafür ist Queen Mary 2 ein ansehnlicher luxuriöser Dampfer. Was das alles mit Viva Culinaria zu tun hat? Auch hier versuche mich an einer Fortsetzung. Zusammen mit Martin von Soupsfornoobs und dem Küchenjungen Christian wage ich ein zweites BarBQ. Hatten wir im vergangenen Jahr uns zur Aufgabe gemacht, jeweils eine Zutat vom Grill in einen Cocktail zu packen oder umgekehrt, heißt es im WM-Jahr: Fünf Kontinente.

Das bedeutet: Jeder Kontinent ist einmal auf dem Grill und einmal im Cocktailglas dabei: Entweder als typisches Gericht, beispielsweise eine Bayrisch Creme für Deutschland, Europa – oder mit einer typischen oder besonderen Zutat – etwa Känguruh oder Foster’s für Australien/Ozeanien). Idealerweise sind Land für Gericht und Cocktail identisch.

Und so heißt es wieder:  Wir bringen das Bar zurück ins BBQ!

Am Samstag, 9. August, wird es losgehen, denn wir wollen die Nacht nutzen für langsames Smoken und Garen. Und damit wir nicht alleine sind, können uns Neugierige am Abend bei einem 5-Kontinente-Cocktailempfang ein Stück weit begleiten. Interessierte melden sich einfach hier über die Kommentarfunktion oder bei infovivaculinaria (et) gmail.com. Danach verraten wir die Details.

Das 5-Kontinente-Menü des BarBQ2 gibt es dann am Sonntag Nachmittag begleitet von passenden Getränken. Das Menü wird hier in den Tagen bis zum Event nach und nach fertig gestellt. Eine kleine Gästegruppe werden wir auch wieder kulinarisch verwöhnen. Die Rezepte gibt es dann wieder verteilt auf unseren Blogs. Bisher stehen folgende Gerichte der Kontinente fest:

Europa: Als Getränk gibt es einen Lillet Berry aus frischer Brombeerlimonade, weil Saison ist – der Drink steht für Frankreich. Das Gericht vom Grill ist noch offen.

Nordamerika: Beim Essen sind wir uns noch nicht einig: Pulled Pork oder Brisket? Vielleicht beides? Der Drink ist noch offen

Südamerika: Wir könnten uns mit einem Asado und großem Feuer austoben?

Australien/Ozeanien: kommt mit dem in Neuseeland erfundenen Cocktail Gin Garden.

Afrika und Asien ist auch noch offen. Vorschläge nehmen wir gerne an. Eventuell gibt es auch noch Verstärkung.

Mehr kommt in den kommenden Tagen. Bleibt uns gewogen. Auf Twitter könnt ihr die Vorbereitungen unteer #BARBQCGN2 verfolgen.

Sourgläser

Advertisements