Schlagwörter

, , , , ,

Frisch und sommerlich – für den Sonnenschein, den wir auf dem BarBQ CGN hatten – hatten wir auch zwei passende Cocktails. In unserer kulinarischen Weltreise standen sie für Australien/Ozeanien und Afrika:

Gin Garden - Bild: Christian LerschGin Garden (angeblich aus der Bar Coast, Auckland, doch auch Bars in London und Berlin reklamieren den Drink für sich)

  • 4 cl Gin
  • 1 cl Holunderblütensirup
  • 2 cl naturtrüber Apfelsaft
  • Einige Scheiben Salatgurke

Die Gurke – zwei Scheiben halte ich für als Deko zurück – im Shaker stößeln, restliche Zutaten und Eis dazu, shaken und doppelt abseihen.

Dawa - Bild: Christian LerschDawa (aus dem Restaurant The Carnivore, Nairobi)

  • 4 cl Vodka
  • 1 bis 2 BL Honig
  • 1 BL Zucker
  • 1 Limette

Einfacher kann ein Cocktail für den Barkeeper nicht sein: Limette in Scheiben schneiden, mit Honig und Zucker in den Gästetumbler geben, leicht anquetschen. Eis dazu und mit Vodka aufgießen. Der Gast rührt und quetscht selbst, bis er die für sich passende Mischung hat. Den kleinen Gästestampfer haben wir mit einem Esstäbchen erfolgreich ersetzt

Advertisements