Schlagwörter

, , ,

sos-eckFangen wir mit dem Rahmen an: Der „Summer of Supper“ im Köln-Ehrenfelder Marieneck gehört mittlerweile zu den traditionellsten Supper Clubs Kölns. In diesem Jahr übernehmen vom 8. bis 24. Juli die selbsternannten Küchenchefs für einen Abend die Kochhgeräte. Das Lineup steht nun fest. Und das Guerilla Beer Tasting ist dabei – Mit Marco vom Marieneck werden wir am Mittwoch, 13. Juli, ab 19 Uhr verschiedenste Craftbiere verkosten. Und auch wenn das Guerilla Beer Tasting ein stolzer Teil des Summer of Beer wird, bleiben die Regeln gleich: Wer teilnehmen will, meldet sich hier an und bringt ein Bier zum Probieren mit. Am Abend stellen wir daraus dann die Verkostungsreihenfolge zusammen. Wer zuerst kommt, trinkt zuerst mit – bei 20 Teilnehmern ist Schluss. Das ist noch lange hin? Ja, doch weil ich jetzt bis Mitte Juni in eine „Blogpause“ gehe, wollte ich euch vorwarnen, damit es nicht wieder heißt, jemand hätte nichts davon gewusst.

Update: Nachdem ich gefragt wurde, ob ich auch kochen würde, weil das Beer Tasting ja im Rahmen des Summer of Supper stattfindet, habe ich mich nach Absprache mit Marco durchgerungen: Jein! Ich werde begleitend zur Probe etwas anbieten. Keine große Küche, aber Passendes, Sättigendes. Das ganze als „Family Style“ – also jeder nimmt aus dem Pott und von der Platte, was er will. Das kulinarische Begleitprogramm gibt es für 12 Euro. Bezahlt wird vor Ort. Ich hoffe, ihr enttäuscht meinen Vertrauensvorschuss nicht.

Bitte gib bei der Anmeldung an, ob du alleine oder mit Begleitung kommst und ob du mitessen willst.

Advertisements